STEUERRATGEBER JAHRESABSCHLÜSSE
Nützliche Tipps von Ihrem Steuerberater Streckmann  

Jahresabschluss Ratgeber der Bernd Streckmann Steuerberatung

Am Ende eines Geschäftsjahres steht der Jahresabschluss an, eine gesetzliche Pflicht, die jedes Unternehmen betrifft. Ein guter Jahresabschluss ist transparent und zeigt ein realistisches Bild der finanziellen Verhältnisse. Was genau ist dabei zu tun? Warum ist der Jahresabschluss wichtig? Der Jahresabschluss ist nicht nur die Basis für die Besteuerung durch das Finanzamt, sondern auch eine wichtige Informationsgrundlage für Investoren, Steuerberater oder das eigene Unternehmen selbst.

Der Jahresabschluss ist die Zusammenstellung Ihres Unternehmensvermögens zum Bilanzstichtag (meist der 31.12., Quartal 4) und der Ermittlung des Gewinns (oder Verlustes) des abgelaufenen Wirtschaftsjahres.


Eine Bilanz, also die Gegenüberstellung des Vermögens und der Schulden, zeigt Aktiva und Passiva. Damit sind die Vermögensgegenstände (Vermögen) und die Verbindlichkeiten (Kapital/Schulden) gemeint. Auf der linken Seite der Bilanz steht das Vermögen (Aktiva) und auf der rechten Seite steht das Kapital bzw. die Schulden (Passiva). Somit entsteht eine Gegenüberstellung. Die Gewinn- und Verlustrechnung listet die Betriebseinnahmen und die Betriebsausgaben auf.

Das Handelsgesetzbuch gibt grundsätzlich vor, welche Einnahmen und Ausgaben darin einzufließen haben. Allerdings sind durch die Steuergesetze für Ertragsteuern (Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer) teilweise Einschränkungen gegeben. Und auch für den Ausweis des Vermögens und der Schulden dürfen nicht alle handelsrechtlich ermittelten Werte ohne Weiteres übernommen werden. 
Daher wird oft neben der Handelsbilanz eine Steuerbilanz aufgestellt. Ergeben sich die Abweichungen nur im Gewinnermittlungsbereich, kann eine Überleitungsrechnung ausreichen.

Die von uns erstellten Bilanzen erfüllen die Vorgaben für die elektronische Übermittlung des Jahresabschlusses an die Finanzverwaltung (Stichwort: E-Bilanz).

Außerdem übernehmen wir für Sie die Offenlegung Ihres Abschlusses beim elektronischen Bundesanzeiger.
Im Rahmen der jährlichen Bilanzbesprechung analysieren wir mit Ihnen das abgelaufene Wirtschaftsjahr und unterstützen Sie bei Fragen und der laufenden Planung mit dem Einsatz der aktuellen Zahlen.

 

Kleinere Unternehmen und Freiberufler benötigen keinen Jahresabschluss und auch keine doppelte Buchführung. Der Gewinn wird für steuerliche Zwecke im Rahmen einer Einnahme-Überschussrechnung ermittelt und die dazu notwendigen monatlichen Aufzeichnungen werden von uns für Sie ähnlich einer Buchhaltung erfasst.

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Bei uns werden Ihre Steueranliegen fachmännisch durchgeführt. Sie erhalten jederzeit eine geordnete, transparente und verständliche Übersicht auf Ihre Geschäftszahlen. Wir beraten Sie gerne, welcher Jahresabschluss für Sie notwendig ist.

Falls Sie Interesse daran haben, dass wir Sie bei Ihrem Jahresabschluss unterstützen, stehen wir für Sie zu einem ersten informativen Gespräch zur Verfügung. Wir helfen Ihnen gerne schnell und unkompliziert weiter. Treten Sie mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes persönliches Gespräch.

Jetzt Anmeldeformular ausfüllen!

Füllen Sie jetzt unser Anmeldeformular aus, damit wir Ihnen als Neukunde eine umgehende personalisierte Beratung bieten können.

Jetzt kostenlos downloaden!

Immer mobil dabei - unsere Steuerberater App

Streckmann Steuerberater Ratingen App iPhone
Streckmann Steuerberater Ratingen App Android

Bürozeiten

Mo - Do: 08.00 - 16.30 Uhr 
Fr: 08.00 - 13.00 Uhr

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Bahnstrasse 14
40878 Ratingen
Tel: +49 2102 929360
Fax: +49 2102 9293616

info@streckmann.com
www.streckmann.com