Mythos Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist die von den Gemeinden erhobene Steuer auf erwirtschaftete Gewinne. Seit 2008 ist diese nicht mehr als Betriebsausgabe abziehbar

  • 15.05.2017

Video zur DSGVO

„DSGVO“, viele Unternehmen verbinden diesen Begriff mit einer Reihe von Maßnahmen, die sie bis zum Inkrafttreten am 25.05.2018 ergriffen haben.  Aber

  • 05.06.2018

Freiberufler sparen bei der Gesundheitsvorsorge!

Gesundheitsreform entlastet Freiberufler! Diese mussten bisher immer, wenn sie freiwillig versichert in der GKV waren, ihren Betrag errechnen lassen

  • 10.01.2019

Wie erstelle ich eine "richtige Rechnung"?

Wir wollen mal etwas Neues probieren und bieten nun unsere Tipps und Hinweise auch ab sofort manchmal als Video an. Wir sind gespannt, wie dies bei Ih

  • 02.05.2019

Nachfolgeregelung bei Ärzten, Anwälten, Ingenieuren usw.

Als Freiberufler in z. B. folgenden Bereichen Arzt, Ingenieur oder z. B. Anwalt sollten Sie, wenn Sie planen Ihrer berufliche Tätigkeit zu beenden u

  • 14.05.2019

Aufbewahrungsfristen Ihrer Unterlagen

Was müssen Sie aufheben? Welche Unterlagen dürfen Sie wegwerfen? Auf diese Fragen geben wir Ihnen gerne eine Antwort. Sie haben eine 10 Jahres Au

  • 21.05.2019

Gründungszuschuss jetzt sichern!

Beabsichtigen Sie einen Betrieb zu gründen und waren Sie vorher als Angestellter tätig? Dann sollten Sie auf keinen Fall die Chance auf den Gründung

  • 23.05.2019

Briefkastenschlitz als hinreichende Unternehmensanschrift anerkannt?

Klare Rechtssprechung für Tätigkeiten, die zwangsläufig kein Büro oder Ladenlokal erfordern. Sehr lange weigerte sich die Finanzverwaltung Rechnungen

  • 11.06.2019

EU Handel - was ist zu beachten!

Für den Handel in den EU-Staaten ist eine Umsatzsteueridentifikationsnummer zwingend notwendig, um in den Genuss einer steuerfreien Lieferung zu komme

  • 02.07.2019

Verspätungszuschlag und Abgabe-Fristen

Für Erklärungen ab 2018 gilt der „neue“ Verspätungszuschlag, dieser wird automatisch fest gesetzt. Folge dessen, werden ohne Einflussnahme des Bearbe

  • 24.06.2019

Steuerrechner entdecken

Sie möchten Wissen was eine Steuererklärung bei uns kostet? Nichts leichter als das!   Mit unserem neuen Steuerrechner können Sie sich selber einfa

  • 06.08.2019

Achtung Bewirtung - Stolperfallen garantiert!

  Wie lüften heute einmal ein paar Bewirtungsmythen. Essen und Trinken sind grundsätzlich private Ausgaben und mindern nicht den Gewinn.   Hier g

  • 14.08.2019

Freiberufler mit Beteiligungen als Betriebsvermögen!

Hat ein Freiberufler Anteile einer GmbH erzielt er Einkünfte aus Kapitalvermögen, im normalen Fall werden diese Anteile dem Privatvermögen zugeordnet.

  • 04.12.2019

Influencer & Co und Einkommensteuer

Auch bei diesen modernen Jobs möchte das Finanzamt das Einkommen besteuern. Hier ist es aber schwierig inwieweit Videos und Fotos aus dem eigenen Le

  • 15.01.2020

Kleinunternehmer Grenze erhöht!

Mit Wirkung zum Beginn des Jahres wurde die umsatzsteuerliche Grenze für die Behandlung als Kleinunternehmer von EUR 17.500 auf 22.000 erhöht. Dies is

  • 12.03.2020

Margenbesteuerung auch bei B2B

  Margenbesteuerung auch bei B2B Reiseveranstaltern wurden Ende 2019 negativ von der gesetzlichen Neureglung erwischt, dass nun auch ausnahmslos im B

  • 14.05.2020

Bei Wegeunfall sind Krankheitskosten absetzbar!

Bei Wegeunfall sind Krankheitskosten absetzbar! Haben Sie auf dem Weg oder Rückweg zur Arbeit einen Unfall, so können die Kosten welche nicht von de

  • 10.06.2020

Immer mobil dabei - unsere Steuerberater App

Streckmann Steuerberater Ratingen App iPhone
Streckmann Steuerberater Ratingen App Android

Bürozeiten

Mo - Do: 08.00 - 16.30 Uhr 
Fr: 08.00 - 13.00 Uhr

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Bahnstrasse 14
40878 Ratingen
Tel: +49 2102 929360
Fax: +49 2102 9293616

info@streckmann.com
www.streckmann.com